Wir kümmern uns um Ihre Immobilien & Ihre Mieter

Unsere Aufgaben als Hausverwaltung: Welche Pflichten wir gegenüber Mietern und Eigentümern erfüllen

Die Aufgaben einer Hausverwaltung sind vor allem gegenüber den Eigentümern zu erfüllen – können jedoch auch die Mieter in den jeweiligen Einheiten umfassen. So mancher Kinderwagen im Treppenhaus oder Schimmel im Bad führt den ein oder anderen Mieter dazu, sich zu fragen, wer sein Ansprechpartner ist – und wer hier für Fehler geradestehen muss.

Gegenüber dem Mieter erfüllen wir als Hausverwaltung ebenfalls unsere Pflichten:

Instandhaltung

Der gemieteten Immobilie

Sicherheit

Des Mieters innerhalb der Immobilie

Administratives

Bezüglich Nebenkosten u. Ä.

Rechte und Pflichten der Hausverwaltung gegenüber den Mietern

Wenn im Verwaltervertrag nicht anders geregelt, hat die Hausverwaltung eine Reihe an Aufgaben zu erfüllen, die hauptsächlich dem Mieter dienen:

  • Sicherheit und Brandschutz: Flur und Treppenhaus sowie anderweitige Fluchtwege müssen immer freigehalten werden. Ebenso muss im Winter Schnee geräumt werden. Beides ist von der Hausverwaltung zu organisieren bzw. durchzusetzen.
  • Hausinterne Regeln: Ruhezeiten, Hausordnungen, Putz- und Räumabsprachen sowie ähnliche Regeln werden meist durch die WEG Verwaltung vorbereitet und durchgesetzt. Im schlimmsten Fall hat sie einen Anwalt zu kontaktieren.
  • Instandhaltung: Werden der Hausverwaltung Mängel bekannt, ist es ihre Aufgabe, diese zu beseitigen. Das Einholen von Angeboten, Beauftragen der Dienstleister und Verwalten der Finanzen, um jene zu entlohnen, zählen dazu, aber auch das Entsenden des Hausmeisters.
  • Administratives: Abrechnungen und Ähnliche verwaltungstechnische Arbeiten, die den Mieter angehen, werden ebenfalls von den Hausverwaltungen umgesetzt. Die Daten müssen selbstverständlich vertraulich behandelt werden.

Wir helfen über die bloßen Pflichten hinaus – Ihnen und Ihren Mietern unter die Arme zu greifen, wo immer es benötigt wird. Wenn Sie ein Anliegen haben, rufen Sie kurz an oder schreiben uns eine E-Mail – und wir sind für Sie da!

Monika Unkhoff

Ihre Ansprechpartnerin zu den Aufgaben einer Hausverwaltung

Mobil: 0163 766 86 20

Fon: 02593 951 40 22 – Standort Ascheberg

35+

Jahre Erfahrung

360

Einheiten

Wie dürfen wir Ihnen zur Seite stehen?








    Schlie­ßen

    Vielen Dank

    für Ihre Nach­richt. Sie wurde gesendet.

    Rechte und Pflichten der Hausverwaltung gegenüber den Eigentümern

    Generell gilt bezüglich der Aufgaben gegenüber dem Eigentümer natürlich, dass die Hausverwaltung die vertraglich vereinbarten Pflichten einhalten muss. Wollen Sie Ihre Ansprüche prüfen, sollte der erste Blick also in diese Richtung schweifen.

    Wir sprechen vor jedem Vertragsabschluss mit unseren Kunden darüber, welche Aufgaben übernommen werden sollen – und erstellen ein individuell angepasstes Leistungsspektrum.

    Hol- und Bringschuld – Aufgabe des Hausverwalters oder des (Ver-)Mieters?

    Im Vertrag sollte übrigens festgehalten werden, wer welche Informationen zu welchem Zeitpunkt zu liefern hat – und wer es zu verantworten hat, wenn dies ausbleibt und anstehende Aufgaben entsprechend nicht erledigt werden können.

    Die Aufgaben einer Hausverwaltung

    Aufgaben und Pflichten einer Hausverwaltung – egal ob gegenüber dem Mieter oder Eigentümer – variieren im Detail abhängig von der Gestaltung des Vertrages. Allgemein gilt jedoch, dass Sicherheit und Instandhaltung sowie Administratives darunter zählen. Verwalter müssen somit nicht nur die Anliegen der WEG, sondern teilweise auch die der Mieter bearbeiten. Ob über jene direkt mit den Betroffenen oder über die Eigentümer gesprochen werden soll, ist ebenfalls individuell festzuhalten.